PISA 2018

Weltweit beteiligen sich 81 Länder an der Erhebung mit Schwerpunkt auf den Lesekompetenzen. Diese Kompetenzen, zum ersten Mal im Jahr 2000 getestet, werden in einer überarbeiteten theoretischen Rahmenkonzeption (pdf, englisch) definiert.

Instrumente

  • Tests

    Der PISA-Test ist vollständig computerbasiert.

  • Schülerfragebogen

    Mit einem Schülerfragebogen werden jene Merkmale erfasst, die zur Beantwortung verschiedener bildungspolitisch relevanter Fragestellungen benötigt werden.

  • Schulfragebogen

    Die Leistungen von Schülerinnen und Schülern werden auch durch Merkmale der Schule, der Schulorganisation oder der Unterrichtsorganisation beeinflusst. Daher wird der Schulfragebogen von der Schulleitung online ausgefüllt.

Erhebung Schweiz

Die Durchführung des Pilottests findet zwischen April und Mai 2017 statt. Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 2001 der folgenden Bildungsstufen werden einbezogen:

  • Schulen der Sekundarstufe I

  • Schulen der Sekundarstufe II

Internationale Optionen

PISA bietet den teilnehmenden Ländern Optionen für den Schülerfragebogen an, um weitere Themenbereiche zu erfassen. Wie bereits in den früheren Erhebungen, wird die Schweiz Fragen zu den Informations- und Kommunikationstechnologien, beispielsweise zum Zugang und zur Verwendung von Computer und Internet, in den Schülerfragebogen aufnehmen.

Nationale Optionen

Die Länder haben zudem die Möglichkeit, den Schülerfragebogen sowie den Schulfragebogen mit eigenen Fragen zu ergänzen. Die Schweiz nutzt diese Gelegenheit, um zusätzliche Informationen von den Schülerinnen und Schülern zu erfassen, wie beispielsweise schulische und berufliche Zukunftspläne.

Zeitplan

DATENPHASEN
04.2015 - 12.2015Vorbereitung der Erhebung auf internationaler Ebene
01.2016 - 11.2016Beteiligung an internationalen Entwicklungsarbeiten
01.2016 - 11.2016Vorbereitung der Stichproben
11.2016 - 03.2017Ziehung der Schulen, der Schülerinnen und Schüler für den Pilottest
02.2017 - 06.2017Organisation und Durchführung des Pilottests
07.2017 - 11.2017Analyse der Resultate des Pilottests 2017
07.2017 - 11.2017Auswahl der Aufgaben für die Haupterhebung
11.2017 - 03.2018Ziehung der Schulen, der Schülerinnen und Schüler für die Haupterhebung
11.2017 - 03.2018Vorbereitung des Testmaterials
02.2018 - 07.2018Organisation und Durchführung der Haupterhebung
08.2018 - 03.2019Validierung und Gewichtung der Daten
04.2019 - 12.2019Datenanalyse und Verfassen des nationalen Berichts

Material für teilnehmende Schulen

Diese Seite in: Français Italiano

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 06.04.2017

Job